Windows 10 Version 1803 Update auf ThinkPad T510 – Helligkeitseinstellung kaputt [gelöst]

Die Tage habe ich mein altes Lenovo-Notebook T510 mit eingebauter Intel(R) HD Graphics automatisch auf Windows 10 Version 1803 ( April-Update) aktualisieren lassen.

Danach erstrahlte das Display immer auf maximaler Helligkeit. Die Funktionstasten Fn+Pos1 bzw Fn+Ende zur Einstellung der Helligkeit  funktionierten nicht mehr.

Die Lösung dazu habe ich hier gefunden:

Can’t control screen brightness after installing Win10 April Update on Laptop from Windows10

Die Kurzfassung lautet:

  1. Öffne regedit
  2. Suche den Schlüssel:HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\Class\{4d36e968-e325-11ce-bfc1-08002be10318}\0000
    oder
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\Class\{4d36e968-e325-11ce-bfc1-08002be10318}\0001
  3. Ändere den Eintrag FeatureTestControl auf den Hexwert fb20
  4. Starte den Laptop neu.

Danach funktioniert wieder alles wie gewohnt. Die Installation von älteren Grafikkartentreibern war NICHT erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.