Harald Popke DV-Systeme > Windows > Komfortable PC-Hilfe per VNC

Komfortable PC-Hilfe per VNC

Jeder, der in seinem Bekanntenkreis halbwegs den Ruf als EDV-Experte genießt, kennt das Problem. Alle Welt erwartet, dass man ihnen bei Ihren EDV-Problemen (kostenlos) hilft.

Sofern der Windows-Rechner noch startet und die Internetverbindung noch funktioniert, ist das Programm ShowMyPC ein nützlicher Helfer. Wie der Name schon sagt, ermöglicht das Programm den Bildschirm eines entfernten Rechners auf dem eigenen Computer anzuzeigen.

Was der Hilfesuchende tun muss:

Die Vorgehensweise ist dabei (fast) idiotensicher. Der Kunde (Freund,Freundin, Geliebte was auch immer ) läd das Programm von der angegebenen Seite runter und klickt es doppelt. Darauf hin öffnet sich das folgende Fenster:

und er wählt den Punkt „Zeige meinen PC“ an.

Durch diesen Klick wird ein Passwort generiert, welches er an den Helfer weitergeben muss:

Was der Helfer tun muss:

Auf der eigenen Seite, benötigt man natürlich auch diese Programm und wählt dort den Punkt „Zeige entfernten PC“ an.
Es erscheint der folgende Dialog:

Nachdem dort erfolgreich das Passwort von der Kundenseite eingegeben wurde, wird die gewünschte Verbindung hergestellt und die eigentliche Arbeit kann beginnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.